Chemtrails, weiße Streifen
am Himmel bedrohen uns alle!

=> http://www.chemtrail.de -  http://www.chemtrails-info.de 
http://www.vitaswing.de/chemtrails/index.htm
http://www.sauberer-himmel.de/

Eine Demo fand in Brno statt:
WO? - Náměstí Svobody, Brno
WANN? - Datum: 16.03.2013
Unterstützt von: orgonet, osud.cz, DNB radio Brno, alue.cz, René Koukal, Tomaš Marný

http://jednej.cz

Die USA begannen mit Sprühaktionen durch Flugzeuge. Diese wurden Ende der 90er in den USA und später in der NATO und assoziierten Ländern flächendeckend durchgeführt. Es liegen Berichte aus verschieden Ländern vor: Deutschland, Frankreich, Niederlande, Spanien, Griechenland, Groß Britannien, Italien, Kroatien, Schweiz und auch in Österreich (besonders über WIEN!!) => 5 parallele Chemtrailstreifen beim Mond zu sehen! (15.10.2011, 20.00 Uhr, es war Nacht, der Mond hat es aufgedeckt!)

In den USA und Kanada erfolgen seit spätestens 1997 intensiv Chemtrails-Sprühflüge, in Deutschland m.W. zumindest seit 2003. Aus den USA und Kanada gibt es zahlreiche Veröffentlichungen über die Inhalte der Chemtrails:  Video auf =>> YouTube:  Chemtrails und HAARP

Grauen hinter dem Regenbogen (2004) - Greenpeace interssiert es nicht!!!

Chemtrails und HAARP (2011) viele Farbbilder, unbedingt Download und speichern, damit möglichst viele Kopien existieren (es wird leider alles von den Drahtziehern wieder gelöscht, weiterleiten!!!)

Die „ Chemtrails“ benannten Streifen bestehen aus einem Gemisch von Aluminiumpulver und Bariumsalz. Ein Polymer-Gemisch dient als Trägersubstanz und gewährleistet die Bindung des Bariums, sowie des Aluminiumpulvers.
Die wegen des Polymers entstehenden, deutlichen Schlieren verraten den Chemtrail-Einsatz.
Dank der Polymer-Mischung können sich die versprühten Partikel gemäß Wortlaut des „Welsbach Patentes“ (von 1991) bis zu einem Jahr in der Luft suspendiert halten!
Nach und nach wird der ganze Himmel weiß und ist nicht mehr blau! =>> YouTube: Chemtrails und HAARP

Warum sollten wir wegen der Chemtrails so besorgt sein?
Eine "grippeähnliche" Epidemie (Vogel-, Schweinegrippe!) breitet sich aus, von der das Center for Disease Control (in Deutschland: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) sagt, sie würde von einem "unbekannten Krankheitserreger" verursacht. Laut ihrem neuesten zusammenfassenden Bericht über Influenza vom 6. Mai 2000 waren 11 von 100 kürzlich verstorbenen Menschen an einer "grippeähnlichen Krankheit" gestorben, jedoch waren die Grippetests bei 99 Prozent der kranken Menschen negativ!!!

Die häufigsten Symptome, die von Zeugen im Gefolge dieser weißen Streifen genannt wurden, sind: anhaltender trockener Husten (!), obere Atemwegs- und Darmbeschwerden, Lungenentzündung, extreme Mattigkeit, Lethargie, Schwindel, Desorientierung, rasende Kopfschmerzen, Gelenk- und Muskelschmerzen, Nasenbluten, Durchfall, blutiger Stuhl, Depressionen, Ängste, Blasenschwäche und nervöses Muskelzucken. Alte Leute, Kinder und durch Krankheit geschwächte Menschen sowie Menschen mit schlechter körperlicher Kondition sind die ersten, die die Auswirkungen der CTs zu spüren bekommen.

Auf welche Urheber weisen viele Indizien hin?

Berichtet wird in verschiedensten Internetquellen, daß die UNO und ausgerechnet die WHO (Weltgesundheits-organisation!!!) dieses Chemtrails-Geheimprogramm 'The Shield' umsetzen. Diese Institutionen gehen nach eigenen Mitteilungen offensichtlich billigend davon aus, daß es in den veranschlagten 50 Durchführungsjahren viele Milliarden Tote und unabsehbare Umweltschäden, Dürreperioden, Vernichtung von Pflanzen und Tieren mit sich bringen wird. Damit verletzen UNO und WHO bewußt viele selbst erstellte Gesetze... (s. www.raum-und-zeit.com; Insider Deep-Shield). Manche Geoengeneer-Förderer outen sich inzwischen direkt, z.B. Bill Gates.

Der Autor des engl. Artikels "The Chemtrail/Illuminati Connection" zeigt auf, was an Koordination, enorm vielen Voraussetzungen und gigantischen Aktivitäten nötig ist, um weltweit ein solches Klimamanipulationspogramm gegen alle Widerstände durchpeitschen zu können. Nur die Illuminatenloge - als oberstes Macht/Koordinationsgremium verschiedenster anderer Logen - besäßen die Möglichkeit, zahllose Nationen, Institutionen, Firmen und Personen zur dazu erforderlichen Kooperation zu bringen. Nur sie hätten die Einflußmöglichkeit und vielfältigen finanziellen und sonstigen Druckmittel, die vielen dazu nötigen Flugzeuge bereitzustellen. Sie besäßen auch die nötigen Finanzen, hätten Macht und Verfügung (Mehrheitsanteile) über Chemiewerke, Flugbenzin, Regierungen, politische Parteien, Militär, Medien und multinationale Gesellschaften. Sie hätten auch aufgrund ihrer satanisch inspirierten Motivation/Prinzipien/Ideologie ausreichende Motive und die Macht zur weltweiten Durchführung. Ihre Pläne zur Weltherrschaft sollen jene sein, die in den 'Protokollen der Weisen von Zion' ziemlich detailiert für jeden Lebensbereich beschrieben werden. (siehe:  http://www.lightwatcher.com/chemtrails/chemtrail_illuminati.html ; http://www.bariumblues.com/Cooper_illuminati.htm; Die Ideologie der neuen Weltordnung)

Solche Organisationsstrukturen, Methoden und Ziele, wie sie bei den Chemtrails vorzuliegen und angewendet zu werden scheinen, sind z.B. seit langem beschrieben in den sog. "Protokollen der Weisen von Zion", die von anderen Autoren auch als 'Neues Testament Satans' bezeichnet werden. Zwar werden diese Handlungsanleitungen zur Erlangung von Weltherrschaft unter Logenleitung gerne als 'Fälschung' abgetan, verblüffend ist jedoch, wie sich in der Tat in tausenden von Beispielen belegen lässt, wie die Weltentwicklung in nahezu jedem Aspekt den Handlungsanweisungen des 'neuen Testaments Satans' folgt - offensichtlich auch die Chemtrails.

Über die »Protokolle der Weisen von Zion« wurde bereits viel geschrieben, positiv wie negativ. In Deutschland, wo doch anscheinend Presse- und Meinungsfreiheit herrscht, sind sie zur Vervielfältigung und zum Verkauf verboten. Das ist wahrscheinlich mit daraufhin zurückzuführen, daß Adolf Hitler sie ebenfalls zur Unterstützung seiner »antijüdischen Gesinnung«, die wir uns später noch genauer betrachten werden, benutzte. Egal wer dahinter stehen mag, der Plan wird IM AUGENBLICK ANGEWENDET. Wie ich auch am Ende des Buches noch sehr intensiv darlegen werde, ist es nicht von Bedeutung, WER die Protokolle anwendet, sondern welches Prinzip dahintersteht und daß die BENUTZTEN es mit sich geschehen lassen! (Jan van Helsing)!!

Im Artikel 'Wetterkontrolle' weist im ähnlichen Sinne auch Georg Ritschl kurz darauf hin, daß höchstwahrscheinlich okkulte Logen unter Leitung der Illuminaten die wahren Drahtzieher, Ausführenden und Fördernden sind. (Stichworte für Suchmaschinen: 'Illuminaten', 'okkulte Logen', 'Freimaurer' in www.das-gibts-doch-nicht.de/doc/wetterkontrolle.doc
=> The domain "www.das-gibts-doch-nicht.de" has been locked.!! und http://www.orgonise-africa.net/framepageD.htm

Online Version von Jan van Helsings Buch "Geheimgesellschaften und ihre Macht im 20. Jahrhundert" (www.vho.org/D/Geheim1/). Im Kapitel "Der Plan für die Weltregierung" weist er darauf hin, für wie viele Lebensbereiche die 'Protokolle der Weisen von Zion' z.T. recht präzise Handlungsanweisungen liefern. In den Rahmen dieser Ziele passen auch die Chemtrails ziemlich deutlich hinein.

Mitbeteiligt in diesem Logenkoordinationsgeflecht scheinen zu sein die geheimen Kreise der Bilderberger, der TRILATERALEN COMMISSION, der CFR (Council on Foreign Relation), der IPCC (Internation. Panel on Climate Change), UNO, WHO, The White House, US Aerospace Company Hughes u.a.. In Händen der Illuminaten befindet sich u.a. die Weltbank. (s. www.das-gibts-doch-nicht.de/seite2668.php => The domain "www.das-gibts-doch-nicht.de" has been locked.!! Übersicht über die wichtigsten Organisationen der Illuminaten http://vho.org/D/Geheim1/51g.htm )

Die Annahmen über eine weltweit kooperierte Chemtrails-Aktion, die sich verschiedentlich im Internet finden, gehen also davon aus, daß wohl nur eng untereinander verbundene, okkult global tätige Logen eine solche weltweite Struktur, interne Regeln, Geheimhaltungsdisziplin, Gehorsamspflicht und Lenkungsgewalt, Medieneinflüsse und mehr als ausreichend Geld- und Sachmittel besitzen, um solche Projekte auf diese Art weltweit bis auf die örtlichen Ebenen handhaben und durchsetzen zu können...

Laut solchen Quellen sollen auch UNO, WHO, Weltbank und die meisten internationalen Gremien und Institutionen Gründungen von okkulten Logen sein. Dank der gigantischen Kreditsummen, die überschuldete Regierungen weltweit von diesen Großbanken beziehen, sind sie in ihrer Hand. Konsequenterweise sollen inzwischen auch die wichtigsten Schaltstellen in fast allen Regierungen, Parteien, Wirtschaft, Kirche, Militär, Polizei, Justiz etc. von Logenmitgliedern durchsetzt sein. Sollte dies tatsächlich schon so weit gediehen sein, dann würde das freilich die meisten Fragen nach den irdischen Drahtziehern und wahren Plänen der globalen Lichtraub- und Globalvergiftungsaktionen durch Chemtrails plausibel und logisch nachvollziehbar erklären...

Dazu s. Video http://www.youtube.com/watch?v=HanXY0_1Xkc
Mehr über die tieferen Hintergründe für Chemtrails, HAARP und über die Initiatoren der NWO
21.01.2011: Ein betrunkener Chemtrailspilot gibt Geheimnisse über Hintergründe, Drahtzieher und Chemtrails-Flugplätze preis... !!!

Da es sich seit langem bewährt hat, jede Verschwörung oder Komplott als 'haltlose Verschwörungstheorie' pauschal und ohne alle Belege oder Begründungen abzutun und lächerlich zu machen, geschieht dies natürlich auch und gerade bei den öffentlich erscheinenden Chemtrailsbeiträgen. Der Leser kann und soll sich aber nun sein Bild selbst machen und entsprechend urteilen und handeln...

______________________________________________________________

Was lässt sich dagegen machen?

·        seit 30.05.11: Bundesweite Bürgerinitiative 'Sauberer Himmel' beaufragt Rechtsanwalt Dominik Storr zur Prüfung rechtlicher Schritte gegen mutmaßliches ungenehmigtes Ausbringen großer Mengen von Schadstoffen im deutschen Luftraum. Die Bürgerinitiative sucht noch Unterstützer/Mitglieder für ihre geplanten Kampagnen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" style="color:blue;text-decoration:underline"><a href="mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Die Webseite der Bürgerinitiative wird gerade vorbereitet. <br /> Folgende Schreiben richtete RA D. <span class="SpellE">Storr am 06.06.11 an die Regierung und folgende Behörden:

Warum Mitbeteiligung wichtig ist, ist aus folgendem ausführlichen Video ersichtlich: "Was in aller Welt sprühen die da?" (dt. Version)
Unterstützen auch Sie durch Ihr Mitmachen diese juristisch fundierte Form des Widerstandes! Mal sehen, ob nach ausreichender Bevölkerungsmobilisierung unsere Regierung auch den Ausstieg aus diesem satanischen Projekt der NWO-'Elite' wagt!!

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Kondensstreifen eines Flugzeuges (Contrail) und Chemtrails?

Chemtrails sind Kondensstreifen, die weitere, absichtlich zugesetzte Chemikalien enthalten. Sie unterscheiden sich von normalen Kondensstreifen (Contrails) vor allem durch ihre Langlebigkeit und flächige Ausbreitung! Die erste Veröffentlichung zu Chemtrails im deutschsprachigen Raum erschien mit dem Artikel „Die Zerstörung des Himmels“ in der Zeitschrift Raum & Zeit vom Januar 2004.

Laut der US-Luftwaffe bilden sich Flugzeugkondensstreifen über 33.000 Fuß (ca. 10.000 Meter), wenn heißer Motordampf Eiskristalle unverzüglich in bleistiftdünne Dampfspuren kondensiert, die sich schnell wieder auflösen, genau wie das Kielwasser eines Bootes.
Chemtrails (CTs) sehen zuerst wie Kondensstreifen aus, sind jedoch viel dicker, breiten sich über den Himmel aus und zeigen sich oft in wechselnden Mustern, wie z.B. X-Mustern, Tick-Tack-Toe-Gittern, Kreuzschraffierungen und parallelen Linien. Anstatt sich zügig aufzulösen, breiten sich Chemtrails aus und ziehen Federn und Pferdeschweife nach sich. In 30 Minuten oder weniger öffnen sie sich zu büscheligen Formationen, die sich zusammenschließen und einen dünnen weißen Schleier oder eine unechte zirrusähnliche Wolke bilden, die für Stunden bestehen bleibt. Im August 2000 berichteten Chemtrail-Beobachter zum ersten Mal über "normalere" Erscheinungen oder von nahezu unsichtbaren Flugzeugsprühungen. Jedoch ist im weiteren Bericht die Rede von Wolkenformationen, die Federn und Pferdeschweife nach sich ziehen, genau wie es bei den Chemtrails der Fall ist. Wir glauben, dass die Operation die Chemtrail-Mischung angepasst hat, da sich die Nachricht über das Phänomen immer weiter verbreitet und immer mehr Leute nach oben schauen. Ständige Chemtrail-Beobachter sehen weiterhin über und um die echten Kumuluswolken herum die "unechten zirrusähnlichen Wolken".

Wer führt die Sprühaktionen durch?

Es gibt Zeugen, die Militärflugzeuge des Typs KC-135 und KC-10 sowie weiße Flugzeuge ohne Aufschrift dokumentiert und fotografiert haben. Auch haben Flughafenpersonal sowie Piloten bestätigt, dass besondere Handelsflugzeuge die lange anhaltenden Chemtrails hinterlassen.

Neuesten Meldungen zu Folge sind nun auch zivile Passagierflugzeuge (Ryanair!) in der Lage Chemtrails zu erzeugen und zu versprühen (Nahezu alle heutigen Chemtrails-Jets dürften die Sprühdüsen in der Umluftkammer, welche die Brennkammer umgibt, angebracht haben. Dort kann sich das Sprühmaterial mit den Abgasstrahlen verwirbeln und vermischen. Die Chemtrails wirken dann so, als entstünden sie aus den Abgasen des verbrannten Kerosins und seien 'normale Contrails' (Kondensstreifen), die lediglich aufgrund atmosphärischer Bedingungen länger existieren würden. (angeblich 'persistierende Contrails') !!!

Wie lange wird schon gesprüht?
Wolkenbücher bestätigen, dass seit 1960 Tests durchgeführt werden. Alte Fotografien zeigen sporadische CTs, die sich auf die frühen 70er Jahre datieren lassen, und deren Aktivität in den 80er Jahren stetig zunahm. Seit 1998 haben Bürger in der ganzen Welt fast täglich Sprühmuster mit durchschnittlich einem "klaren" Tag pro Woche dokumentiert. Wir haben uns alle an diese Veränderungen gewöhnt, da sie sich Schritt für Schritt vollzogen haben und wir hielten sie für normal. Jüngere Generationen haben niemals ein normales Wetter und normale Wolken erlebt.

Besprühen sie uns hier und warum?

Seit 1998 werden die meisten Gebiete in den USA, Kanada, Europa und England intensiv besprüht, einschließlich solcher Regionen, in deren Luftraum sich keine Handelsluftlinie befindet. Somit der gesamte NATO-Luftraum, aber auch die Schweiz und nun auch Russland! (im Rahmen des PfP (Partnership for Peace)! WARUM?

Um die Menschheit auf 500 Millionen zu dezimieren!! Ihr glaubt mir nicht? Dann seht euch mal die Georgia Guidestones an, da steht es in Stein gehauen!!

Die Georgia Guidestones (http://de.wikipedia.org/wiki/Georgia_Guidestones) bilden ein riesiges Monument aus Granitstein, das sich in Elbert County im US-Bundesstaat Georgia befindet.

Eine Inschrift, bestehend aus den zehn Geboten (Satans) oder Richtlinien, ist in den Georgia Guidestones in acht verschiedenen Sprachen eingraviert (nicht auf Deutsch!), eine Sprache auf jeder Seite der vier aufrecht stehenden Steine. Auf Englisch lautet die Inschrift:

1. Maintain humanity under 500,000,000 in perpetual balance with nature.
2. Guide reproduction wisely - improving fitness and diversity.
3. Unite humanity with a living new language.
4. Rule passion - faith - tradition - and all things with tempered reason.
5. Protect people and nations with fair laws and just courts.
6. Let all nations rule internally resolving external disputes in a world court.
7. Avoid petty laws and useless officials.
8. Balance personal rights with social duties.
9. Prize truth - beauty - love - seeking harmony with the infinite.
10. Be not a cancer on the earth - Leave room for nature - Leave room for nature.

"Be good sheep. Be peaceful and don't challenge your lawmakers and authorities. These were, at base, the goals of those who were planning a New World Order, though this was phrased poetically."

Chemtrails-Leugnung in Wikipedia: http://www.chemtrails-info.de/chemtrails/wikipedia-chemtrails.htm !!

In Amerika wurden bereits von einigen 1000 Menschen sogenannte Chembuster gebaut. Dies sind einfach nachzubauende Geräte, welche eine Weiterentwicklung der Erkenntnisse von Wilhelm Reich darstellen und in der Lage sind, die Wirkungen der Chemtrails zunichte zu machen. Auch wenn die Funktionsweise dieses Gerätes auf den ersten Blick unglaublich klingt: Es funktioniert und sogar sehr effektiv!!!

Eine Bauanleitung gibt es hier: Chembuster Bauanleitung
(Ich habe hier das Gerät, welches Wilhelm Reich entwickelt hatte Cloudbuster genannt und das weiterentwickelte Gerät von Don Croft als Chembuster bezeichnet, da der Chembuster in wesentlichen Details anders konstruiert wurde und nicht mehr die Umgebung mit negativer DOR-Energie verseucht)

Der Deutsche Georg Ritschl leitet ein Projekt in Afrika um das Land mit Chembustern, und weiteren Orgonite-Produkten zu schützen. Er hat sich den Titel seiner Seite zum Motto gemacht. Er schrieb einen interessante Artikel zum Verständnis von Orgon und dem Funktionsprinzip des weiterentwickelten Chembusters nach Don Croft: http://www.orgonise-africa.net


Jesus Christus:

....... Nun kehre Ich zu euch zurück, zu jedem einzelnen. Die Angriffe sind so subtil, daß ihr sie oftmals nicht bemerkt. Ob jetzt die Luft verunreinigt wird (Chemtrails!) oder eure Haustiere (Hunde, Pferde, etc.) durch einen Chip gekennzeichnet werden müssen, dahinter steht eine raffinierte Strategie. Im ersten Fall wird den Piloten suggeriert, sie würden eine Klimakatastrophe aufhalten, in Wirklichkeit werden die Menschen geschwächt, die Atmosphäre und die Erdkrume vergiftet. Im zweiten Fall werdet ihr vorsichtig auf eure Kennzeichnung vorbereitet, dem „Mal des Tieres", wie es euch in der Apokalypse beschrieben wurde. Über den Chip werdet ihr beeinflußbar gemacht.

Langsam, in kleinen Schritten, werdet ihr vorbereitet auf die Zeit, die kommen soll, aber nicht kommen muß, die Zeit dessen, der wider Mich aufsteht, ja schon unter euch lebt. Er läßt zahlreiche Wunder geschehen. Zu seinem Plan gehört die vollkommene Imitation Meines Wirkens auf Erden. Wenn er zur Macht gelangt, dann wird er Kranke heilen, Lahme werden gehen, Blinde werden sehen, die Armen werden gespeist, die Reichen geben freudig von ihrem Reichtum, und es sieht so aus, als würde endlich auf Erden Friede einkehren. Immer mehr Völker werden sich ihm zuwenden. Er strebt die Macht und Herrschaft auf der ganzen Erde an. Damit hätte er auch die Macht über die erdnahen Sphären und glaubt Mich dann besiegt zu haben.
Seiner Macht steht ihr demütig und in Liebe gegenüber, und ihr segnet ihn in Meinem Namen. Spürt ihr die Diskrepanz zwischen den beiden Aussagen? Wer von euch steht dann wirklich sicher und fest in der Liebe zu Mir, wenn er nicht mehr kaufen und verkaufen kann ohne das Mal des Tieres anzunehmen?
Doch jetzt wirkt ihr als Meine Lichtboten und könnt euch dieser Kraft entgegen stellen mit und durch die Liebe. Ihr verbindet euch am Morgen mit Mir. Ihr bemüht euch, daß Ich wirklich eure erste und große Liebe bin, ihr folgt getreulich Meinen Spuren, doch Ich brauche euch jetzt als Kämpfer und Streiter für das Licht, denn jener bezieht seine Kraft und Macht von seinen Anhängern, ihr jedoch von Mir.
Das bedeutet, daß ihr täglich mehrmals gerade jene eurer Brüder und Schwestern in das Licht der Liebe einhüllt und sie segnet mit Meiner Kraft und in Meinem Namen, damit die letzte Konfrontation für die Bevölkerung der Erde nicht stattfindet oder abgemildert wird. Jetzt habt ihr noch die Möglichkeit, eure Geschwister aufzuklären und auf die Sachlage in Liebe hinzuweisen.
Ich sage euch, daß die von Meinem Jünger Johannes vorausgesagte Apokalypse nicht über die Menschen hereinbricht, weil Ich, euer Vater, euch dadurch aufrütteln und mahnen will. Nein! Es ist das Werk Meines Gegners. Plagen, die über die Menschheit kommen, wie z. B. der Sturm in eurem Land, welcher so heftig war, daß er das Ausmaß eines Tornados hatte, oder die Raupen in einem eurer Nachbarländer, die über weite Landstriche alles kahl gefressen haben. [Ungarn: Ca 20 qkm Buchenwälder, Obstbäume sind wie im Winter völlig unbelaubt - ein erschreckendes Erlebnis] Noch vieles plant Mein Gegner, weil Meine Kinder reif gemacht werden sollen für den Erretter dieser Erde, der Mein Gegenspieler ist. Ihr sollt wissen, daß diese Plagen durch seine magischen Kräfte ausgelöst werden.

Eure Aufgabe ist es, in all das, was geschieht, was ihr selbst erlebt, das Licht der Liebe hineinzusenden. So möget ihr immer wieder segnen und mit der stärksten Kraft des Universums, der Liebe, die die Schöpfungskraft ist, die Macht Meines Gegners beschneiden. Dann kann vieles abgewendet, ja die Machtübernahme Meines Gegners verhindert werden. Doch denkt bei all eurem Tun immer daran, daß dieser Gegner euer Bruder und Mein vielgeliebtes Kind ist, nach dem Ich Mich sehne, und das Ich nach Hause an Mein Herz holen möchte.
Ich bin der gute Hirte, und Ich weide Meine Schafe, selbst wenn der Tornado Heime zerstört hat, so strahlt Meine Liebe-Barmherzigkeit in Meine Kinder ein, und sie helfen sich gegenseitig, die zerstörten Häuser wieder aufzubauen. Wenn von einer Insektenplage ganze Wälder kahlgefressen sind, die Obstbäume ohne Blätter dastehen, so bewirkt eure segnende Liebe, daß ein Gewitterregen nach dem anderen folgt und den Bäumen wieder Kraft schenkt, neue Blätter auszutreiben. Wenn Mein Gegner mit Wundern auftritt und versucht in dieser Art und Weise Meine Schafe an sich zu binden, so wird Meine Liebe über euch mit großer Kraft strömen und wird den einen oder anderen aufklären können, bis er sich seinem Herzen zuwendet und in seinem Herzen, wie es heute im Kreis geschildert wurde, empfindet: „Ich muß mich entscheiden. Gehe ich einen bequemen Weg oder folge ich Jesus nach?"
Was kann euch geschehen? Selbst wenn ihr nicht mehr kaufen und verkaufen könntet, glaubt ihr nicht, daß Ich in Meiner Liebe, in Meiner Allmacht jeden einzelnen von euch als Mein vielgeliebtes Kind durch diese Zeit führe, die nur dreieinhalb Jahre währen würde? Wie kurz ist diese Zeitspanne?
Sollte Mein Gegner zur Machtausübung kommen, wird es nicht leicht sein, auf dem Weg der Liebe-Barmherzigkeit zu verbleiben. Ihr werdet verlacht und verspottet werden, und ihr werdet nicht nur einmal an Meinen Weg erinnert, der nach Golgatha führte, wo die Menschenmassen schrieen: Kreuziget ihn, kreuziget ihn!
Meine Söhne und Töchter, Ich muß mit euch ernst reden, damit ihr jetzt euren Auftrag mit aller Kraft erfüllt und mit Gedanken des Segnens und der Liebe an die Brüder denkt, die die Macht anstreben. Auch daß ihr den Angriffen tapfer standhaltet und in der Liebe verbleibt. Der Gegner kennt eure Schwächen besser, als ihr euch kennt, und dort greift er euch an.
Dennoch möchte Ich euch noch tröstende Worte mit auf den Weg geben. Inmitten der geistigen Auseinandersetzung zwischen Licht und Finsternis seid ihr umringt vom Himmel, den ihr in euch durch die Liebe erschlossen habt, und in den härtesten Kämpfen auch mit euch selbst, braucht ihr nur auf Mich zu schauen, auf Mich in eurem Herzen, und ihr seht die Himmel offen stehen.
Ein Leuchten und Strahlen ist dann um euch und zwar in einer solchen Intensität, daß - nun komme Ich zu dem Beispiel am Beginn zurück - Hunderte von Gegnern euch gegenüber stehen könnten, und sie könnten euch nicht angreifen, denn Ich bin es durch euch, Der Meine Kinder in Liebe einhüllt. Sie werden - auch im übertragenen Sinn gemeint - das Gewehr niederlegen und demütig ihr Haupt vor der Kraft und Macht der Liebe senken.
Ihr, Meine Söhne und Töchter, werdet immer wieder in dieser Zeit ein Bildnis sehen: Eine Lichtstraße, die von jenem Hügel in Golgatha ausgeht, empor in das Vaterherz, und jubelnd seht ihr, wie die Kinder scharenweise zu Mir heimkehren, weil ihr durch eure Liebe, durch euer Segnen, durch eure Gebete und durch euer Licht-Aussenden ihnen helft, wieder heimzufinden.
Auch werde Ich eure Augen öffnen, und ihr werdet die Engel neben euch sehen. Wenn ihr in euer Herz blickt, so seht ihr zu Beginn Mein Licht, dieses Licht nimmt in der Stärke zu, je nachdem ihr dieses Licht ertragen könnt, wie sehr ihr euch in eurer Liebe Mir zuwendet, bis ihr Mich schaut von Angesicht zu Angesicht. Ihr seht Meine ausgebreiteten Arme, die euch umschließen und euch an Mein Herz nehmen. Ich mache euch immer wieder Mut, wenn es auf der Erde im Kampf für Mich zu schwierig für den Menschen ist.

Das schenke Ich euch als Trost, Meine Söhne und Töchter. So geht in die kommende Zeit und steht für die Liebe, für die Barmherzigkeit auf Erden ein. Ich segne euch, Ich segne alle Meine Kinder, Ich segne Meine Schöpfung, bin im Wort aber noch unter euch. Amen

Quellenangabe: http://www.liebe-licht-kreis-nuernberg.de/