Heilungs- und Befreiungsdienste:
Für Kranke beten und Dämonen austreiben

»Kranken werden sie die Hände auflegen und sie werden gesund werden.« (Markus 16, 18)

»In Jesu Namen werden sie Dämonen austreiben.« (Markus 16, 17)

»...er hat mich gesandt, zu heilen, die zerbrochenen Herzens sind, Gefangenen Befreiung zu verkünden und den Blinden, daß sie wieder sehend werden, Zerschlagene in Freiheit zu setzen, um zu verkündigen das angenehme Jahr des Herrn.« (Lukas 4,18) 
___________________________________

Vergiss nie: Jesus ist der Heiler und Befreier! Gläubige Menschen, die Jesus dienen, sind seine Gefässe. Ohne ihn können wir nichts tun. Er ist das Haupt, wir Gläubigen sind sein Leib. Die Salbung kommt von Gott. Gehe immer zuerst zu Gott im Namen Jesus und bitte ihn, Dich zu heilen und zu befreien und setze Deine Hoffnung allein auf ihn. Wenn Du Heilung und Befreiung erlebt hast, gib Gott die Ehre durch Jesus Christus, nicht den Menschen. Die Menschen, die Dir gedient haben, solltest Du unterstützen, damit sie ihren Dienst weiter ausführen können.


Schwerpunkt Heilung:

Schwerpunkt Befreiung:


Literatur

Bitte prüfen Sie bitte alles, was Menschen sagen anhand der Bibel: "Prüft aber alles und das Gute behaltet." (1.Thessalonicher 5,21)

Elisabeth Syre Buch HeilungsschuleHeilung:

  • Christoph Häselbarth: Wie wir um Heilung beten können
  • Elisabeth Syré: Heilungsschule (zu bestellen über Max und Maria Frischknecht, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
  • Kenneth E. Hagin: Gottes Medizin

Buch Derek Prince: Sie werden Dämonen austreibenBefreiung: