Talk Spezial auf Servus TV mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi:
Corona-Wahn ohne Ende?

29. Apr | 51:20 Min

„Sinnlos“ und „selbstzerstörerisch“ - so bezeichnet der renommierte Wissenschaftler Sucharit Bhakdi die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Seine Bedenken vertritt er in einem offenen Brief an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel. Für diese „andere“ Einschätzung der Corona-Krise wird er angefeindet und in ein Eck mit Verschwörungstheoretikern gestellt. Was kritisiert er und warum bekommt er kein Gehör? Dr. Ferdinand Wegscheider im Gespräch mit dem unbequemen Wissenschaftler.

Im Kampf gegen die Corona-Epidemie ist offenbar jedes Mittel recht: viele Regierungen haben seit Wochen einen Lockdown verhängt und das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben ihrer Länder komplett heruntergefahren. Führende internationale Experten, wie der Epidemiologe Professor Sucharit Bhakdi, weisen jedoch darauf hin, dass die Maßnahmen zur Eindämmung völlig überzogen sind. Doch viele klassische, insbesondere die öffentlich-rechtlichen Medien, ignorieren die Expertisen dutzender renommierter Fachleute. Stattdessen versucht man, Wissenschaftler wie Prof. Dr. Sucharit Bhakdi als „fragwürdig“ darzustellen.
Sucharit Bhakdi ist ein vielfach ausgezeichneter Wissenschaftler (Dr.-Friedrich-Sasse-Preis, Robert Koch Förderpreis, Rudolf-Schönheimer-Medaille, Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz uvm.). Als Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie leitete er über 22 Jahre das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universität Mainz.
Als er Kritik an den Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus äußert, werden diese Aussagen ignoriert. Auf einen offenen Brief an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel erhält er keine Antworten.
Was sind die Argumente der kritischen Wissenschaftler und warum sehen sie die neuesten Studien der amerikanischen Eliteuniversität Stanford als Beleg dafür?

Link zum Video: =>>  https://www.servustv.com/videos/aa-23ud73pbh1w12

Der Kommentar vom Eulenspiegel

Im neuen Wochenkommentar geht es um einen Talk mit dem Infektionsepidemiologen, Professor Sucharit Bhakdi, das seit Tagen die Wogen hoch gehen lässt. Seine kritischen Aussagen zur Corona-Krise und den umstrittenen Maßnahmen sind offenbar so brisant, dass das Interview mit dem renommierten Experten bei YouTube, Twitter und Co. gleich mehrfach gelöscht und blockiert worden ist.

Link zum Video: =>>  https://www.servustv.com/videos/aa-22sx4r7w51w12/

 

Im neuen Wochenkommentar geht es auch heute wieder um den Glaubenskrieg der Lockdown-Befürworter in Politik und Medien und wie sie mit ihren Kritikern umgehen.Mehr über die spannenden Hintergründe erfahren Sie heute wieder im neuen Wochenkommentar, ab 19.25 Uhr bei Servus TV!

 Link zum Video: =>> https://www.servustv.com/videos/aa-23anvv7z52112/

 

Im neuen Wochenkommentar geht es heute um die Frage, warum so viele Bürger, und insbesondere Journalisten bei massiven Missständen und gravierenden Fehlentwicklungen immer wieder gerne wegschauen und sich sogar zu Erfüllungsgehilfen der Mächtigen machen. Mehr über die spannenden Hintergründe erfahren Sie heute wieder im neuen Wochenkommentar, ab 19.25 Uhr bei Servus TV!

Jeden Samstag Abend nimmt der Eulenspiegel Ereignisse, Entwicklungen und Trends aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft oder Kultur aufs Korn.

Das Programm analysiert darin regelmäßig Themen und Zusammenhänge und er nimmt aus seinem ganz persönlichen Blickwinkel Stellung dazu.

All das stets mit einem Augenzwinkern, um den Zuseher zum Nachdenken anzuregen und ihn dazu zu bringen, sich seine eigene Meinung zum jeweiligen Thema zu bilden. Frei nach dem Motto: „Da scheiden sich nicht nur die Wege, sondern auch die Geister!“

Link zum Video: =>> https://www.servustv.com/videos/aa-23anvvrbw2112/

 

Fazit:  Hier geht es doch eigentlich darum zuerst die Wirtschaft und dann das Finanzsystem an die Wand zu fahren was doch sowieso schon kaputt ist. Das Virus wird dazu benutzt um abzulenken und letztendlich alles zu rechtfertigen! Einen Sündenbock eben. Sonst wäre ja die Politik schuld oder die Banken. Nicht wahr? So ist es das böse Corona-Virus! Wir müssen aufpassen, vielleicht ist aber auch etwas anderes schuld, dass wir krank werden (Die Illuminaten, Eliten, Milliardäre, etc.):

Bill Gates‘ globale Impfagenda!

Dr. Rashid Buttar deckt Gates, Fauci und die gefälschten Pandemiezahlen auf!

Bill Gates finanziert WHO, Spiegel, Robert Koch Institut und Gavi, die Impfallianz - Nichts ist wie es scheint! => Die weltweite Impfung und danach Versklavung

ist der Plan der Eliten/Illuminaten/wahren Herrscher dieser Welt!!

_________________________________________________________________________

 

Im Englischen gibt es ein Sprichwort, wonach Unglücke stets zu dritt auftreten. Bei sechs müsse man sich schon fragen, ob es sich überhaupt noch um Pech handelt.

https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/coronavirus-stammt-es-urspruenglich-aus-den-usa

 "DIE ACHSE DES GUTEN"https://www.achgut.com/artikel/bericht_zur_coronalage_31.03.2020

Corona Virus: von Menschen gemacht!