Ein Fall von Besessenheit/Umsessenheit!

 

Anfang März 2015 bekam ich eine E-Mail mit einem Text, der auf einen Fall von Besessenheit (Umsessenheit) schließen ließ (der Text ist als PDF-Download weiter unten)

Meine Antwort an Stefan K.: "Ich habe den Text teilweise gelesen, es genügt mir aber um zu sehen, was da geschehen ist.

Ich möchte Ihnen einen Rat, bzw. Hilfestellung geben, wie Sie damit umgehen können, bzw. davon befreit werden können!

Besessenheit/Umsessenheit ist die Hölle!

Ich habe ähnliche Fälle erlebt, bzw. kenne ich die Ursachen. Sie sind scheinbar medial und können Gedanken wahrnehmen (Telepath), das kann nicht jeder.

Nun haben Sie das Pech mit negativen Geistwesen zu kommunizieren, die sich nun in Ihrer Nähe aufhalten ("Besessenheit/Umsessenheit"). Dagegen hilft nur ein Mittel: Bitten Sie die spirituellen Kräfte (Schutzengel, Maria und Jesus) um Hilfe, um Befreiung aus dieser Lage zu erhalten.

Nochmal, zum Mitschreiben: das sind körperlose Wesen (Dämonen und Teufel), die Dich quälen!!!

Daher machen sie Dir Angst und bedrohen Dich. Wenn Du das überleben willst, dann hole Dir Hilfe (andere körperlose Wesen, genannt "Schutzengel, Helfer, etc.), bitte ("beten") um HILFE, denn ohne Hilfe hast Du es schwer (Du bist allein)!

Wenn Du dann ohne Reue und Vergebung stirbst, holen Dich diese Dämonen (Die „Engel der Bestrafung“) und ziehen Dich in die Hölle hinab, ein Ort der Qualen, Folter und Leiden!

„Trotz allem Leid, das die Ungläubigen durchmachen, wird es keine einzige Seele geben, die ihnen hilft. Keine Seele wird fähig sein, sie von ihren Qualen zu erlösen. Ihre Verlassenheit lässt sie ein bitteres Gefühl von Einsamkeit spüren. Über den Ungläubigen sagt Allah im Quran: "Darum hat er hier heute keinen Freund" (Sure 69:35 - al-Haqqa). Unter ihnen werden nur "Engel der Bestrafung" sein, die ihnen ewige Folter und Qual zufügen. Diese Engel sind äußerst strenge, erbarmungslose und furchterregende Wächter, die die Aufgabe haben, die Insassen der Hölle aufs Schlimmste zu foltern und zu quälen. Der einzige Zweck ihrer Existenz ist es, Rache an jenen zu nehmen, die gegen Allah rebellierten und sich seinen Geboten widersetzten, und sie füllen ihre Aufgabe mit größter Aufmerksamkeit und Sorgfalt aus:

O ihr, die ihr glaubt! Rettet euch und euere Familien vor dem Feuer, dessen Brennstoff Menschen und Steine sind. Darüber sind Engel (gesetzt,) starke und gestrenge, die gegen Allahs Befehl nicht aufbegehren, sondern alles tun, was ihnen befohlen wird. (Sure 66:6 - at-Tahrim)

Diese Engel der Bestrafung lassen die Ungläubigen den Zorn Allahs spüren. Sie unterziehen die Menschen in der Hölle den strengsten, schrecklichsten und erniedrigendsten Foltermethoden.
Ein Punkt verdient hier besondere Erwähnung: Die Engel der Bestrafung vermeiden die kleinste Ungerechtigkeit oder überflüssige Grausamkeit bei der Erfüllung ihrer Aufgabe. Sie vollziehen die Bestrafung bloß auf die Weise, wie die Ungläubigen es verdienen. Diese Engel, sind die heiligen Wesen, die diese Pflicht mit großem Vergnügen und in Ergebung Allahs erfüllen.“

http://todauferstehungholle.imanisiteler.com/3.htm

Ich schicke Dir noch einen Text, der zeigt wo das alles herkommt:

=> http://solarisweb.at/news-aktuelle-nachrichten/387-maria-erscheint-die-kirche-zweifelt -

=> http://solarisweb.at/news-aktuelle-nachrichten/415-das-wirken-von-satan-in-der-welt

Gottes Segen und Hilfe!

SUNDARA (Betreiber der Website)

=> Download der Kurzfassung, 16 Seiten:
==>  Fallstudie eines Betroffenen aus Wien/Österreich (April 2017)

____________________________________________________________

Download der gesamten Fallstudie (Tagebuch, 120 Seiten) von Stefan K.:

=>> TelephatenTerror - Besessenheit/Umsessenheit