Maitreya - Der Antichrist

Diese Dokumentation von Keith Thompson beleuchtet die New Age-Bewegung und ihre Verbindungen mit Regierungen und Geheimgesellschaften. Es wird außerdem dargestellt, dass der Maitreya, der als kommende Weltlehrer beschrieben wird, der Antichrist der New Age Bewegung sein könnte. Ein falscher Messias, der sich als die Wiederkunft Jesu Christi bezeichnet, und die ganze Welt mit seiner Lehre verführt.

Der kommende Weltlehrer ist niemand anderer als der Nachfolger Luzifers, der sich vor 2000 Jahren bekehrte. Sein Name: MAITREYA ("Maitreya Christus". Sein Meister-Name ist El Morya; der Antichrist). Seine Jünger sind: Kuthumi, Venetianer, Serapis, Hilarion, Jesus Sananda, St. Germain ("Die aufgestiegene Meister"!). Jesus Christus ist für sie nur ein kleiner Meister, geringer als sie. So sagte denn auch St. Germain einmal, wir sollten nicht traurig sein, dass JESUS sein irdisches Leben so elend am Kreuz  beendet hat -, er habe sich im Jenseits inzwischen ganz gut weiterentwickelt!!

 

Luzifer ist der direkte Gegenpart zu Jesus Christus (Gott). Sein Kommen (in einem sichtbaren, physischen Körper!) wurde von Sehern prophezeit, und die Heilige Schrift wird nicht müde ihn zu erwähnen und vor ihm zu warnen! Die Bibel beschreibt das z.B. in Matthäus 1: 5,6: "Denn es werden viele kommen unter meinem Namen, und sagen: "Ich bin Christus" und werden viele verführen. Ihr werdet hören Kriege und Geschrei von Kriegen; sehet zu und erschreckt euch nicht. Das muß zum ersten alles geschehen; aber es ist noch nicht das Ende da."

 

Gott der Vater: Der Antichrist ist nun bereit, sich zu offenbaren:

"Meine liebste Tochter, die Welt muss sich vorbereiten auf die Ankunft des größten Feindes der Menschheit, seit Meine Kinder auf diese Erde gesetzt wurden.

Der Antichrist ist nun bereit, sich zu offenbaren, und sein Plan ist folgender: Er wird warten, bis überall Kriege wüten. Dann wird er einschreiten und einen falschen Frieden schaffen im Staat Israel, indem er Israel mit Palästina verbinden wird in einer merkwürdigen Allianz. Jedermann wird ihn überschwänglich mit Lob überschütten. Er wird da nicht halt machen, denn er wird mit einem Tempo vorangehen, das viele erstaunen wird, und er wird Friedensabkommen in vielen vom Krieg zerrissenen Ländern aushandeln. Und wiederum wird er gelobt und dann bewundert werden, mit einer außergewöhnlichen Zuneigung von Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt.

Dann wird alles bestens scheinen. Sehr bald wird er ein Menschenfreund werden und er wird sich mit den wichtigsten Banken der Welt zusammenschließen, um eine neue, leistungsstarke Finanzinstitution zu schaffen. Viele Unternehmen und Politiker werden in seine vielen Pläne verwickelt sein. Bald wird ein neues Monstrum geschaffen werden, im Namen einer Ankurbelung der Weltwirtschaft. Dies wird das neue Babylon sein, das Zentrum aller Macht, aus dem heraus die Weltelite und die Reichen Handel treiben werden. Man wird darin den Auslöser für großartige Nachrichten sehen, dass die Menschen in jeder Hinsicht profitieren würden, angefangen bei Arbeitsplätzen bis hin zu den Häusern, in denen sie leben, und den Lebensmitteln, mit denen sie ihre Familien ernähren.

Aller Ruhm wird den Antichristen umgeben. Dann wird er zusammen mit dem falschen Propheten eine globale Partnerschaft schaffen, die als die größte humanitäre Initiative präsentiert werden wird. Die Welt wird diesem neuen Babylon applaudieren, und jeder wird lautstark versuchen, in seiner Mitte auch nur ein wenig Fuß zu fassen.

Das neue Babylon, so wird allen erzählt werden, sei da zum Ruhme der großen Eins, um sich für die Umwelt einzusetzen, um Mutter Erde zu umarmen und die Welt von der Armut zu befreien aufgrund der Reichtümer, die sich aus ihrem abscheulichen Mund ergießen werden.

Wenn dies stattfindet, wird die Hand Meines Eingreifens die Welt an ihrer Achse drehen. Ich werde nicht (zum Eingreifen) bereitstehen, ohne Meine Kinder vor den Konsequenzen zu warnen, wenn sie dieses in den Tiefen der Hölle geschaffene und der Menschheit zugefügte Gräuel mit offenen Armen annehmen sollten. Meine großen Zeichen werden gegeben werden als Zeichen für all jene, die diese Beleidigung in Meinen Heiligen Namen mit offenen Armen annehmen und akzeptieren werden.

Ich werde die Welt (mit Meiner Hand) schütteln, und sie wird kippen. Kein Mensch wird in der Lage sein, Mein Eingreifen zu ignorieren. Dann werde Ich Feuer auf ein Drittel der Erde werfen. Bald wird eine Hungersnot ausbrechen, aber nicht durch Meine Hand — es wird durch die absichtliche Verseuchung der Erde durch den Antichristen sein. Während er und seine Kohorten ahnungslosen Menschen in vielen Ländern Boshaftigkeiten zufügen, werde Ich zurückschlagen.

Obwohl dieses Leiden schwer zu ertragen sein wird, habt keine Angst, Kinder, denn es wird kurz sein. Meine Liebe zu euch allen ist groß, aber Meine Gerechtigkeit ist schnell und Meine Strafe gewaltig.

Ihr dürft nicht akzeptieren, was man euch unterbreitet. Wenn ihr den Mann des Friedens, den Antichristen, Auszeichnungen und Preise für seine großartigen Leistungen in kriegserschütterten Ländern erhalten seht, dann wisst, dass Mein Eingreifen nahe ist.

Ihr müsst jederzeit in Gemeinschaft mit Meinem Sohn, Jesus Christus, bleiben und dafür beten, dass euch treue Priester und Geistliche den Empfang der Sakramente möglich machen werden.

Mein Wille wird geschehen.

Nichts kann noch wird verhindern, dass der Letzte Bund, wo Mein Sohn in Frieden herrschen wird, erfüllt wird."

Euer geliebter Vater - Gott der Allerhöchste - http://www.dasbuchderwahrheit.de/start_g.htm