Pfingsten  - „SEID MEINE ZEUGEN“

So spricht Jesus, die Liebe: „Auch an diesem Pfingstfest sende ich euch einen Teil Meines Geistes, damit ihr in Frieden und Freude Meine lebendige Gegenwart in euch erfahren könnt. Ich gieße die Gnade und die Kraft meines Geistes auf euch herab, damit ihr authentische christliche Zeugen werdet. 

Heute führt die Mehrheit Meiner Jünger ein geistloses und laues Leben; sie haben alles verworfen, was Ich gelehrt habe. Nehmt euch in acht vor dem Geist der euch dazu bringt, mit der Sünde, der Finsternis, und der Welt Kompromisse zu schließen. Wie der Vater Mich mit dem Heiligen Geist gesalbt hat, Gutes zu tun und alle zu heilen, die vom Teufel bedrängt werden, so sollt ihr, Meine Jünger, durch die Salbung mit dem Heiligen Geist mit eurem guten Leben und euren guten Taten vor den anderen leuchten. Legt an die Früchte des Geistes, und werdet Mir ähnlich. Mit Seiner Salbung mit den Charismen, vollbringt gute Werke, besonders im Kampf gegen die Sünde und den Satan. 

Ihr müsst wissen, der Teufel ist gegen den Heiligen Geist den ihr empfangen habt. Der Teufel wird versuchen mit seinen Gefährten in euch zu kommen, um alle Früchte des Heiligen Geistes zu stehlen, um eure Seelen zu verfinstern und letztendlich euer Leben zu zerstören. Wenn dein Leben Geist-erfüllt ist, wird der Teufel, der Feind nicht ruhig sein; er wird umhergehen wie ein Löwe, um euch mit seinen schlauen Plänen und seiner Taktik in Versuchungen zu führen. Das Gebet, die Sakramente, und das Leben in der Kirche sind die Waffen mit denen ihr gegen die bösen Geister kämpfen könnt.

Geliebte Christen, durch die Erneuerung des Geistes in euch an diesem Pfingstfest, erhaltet ihr wieder die Herrlichkeit und Gnade die ihr in der Vergangenheit durch eure Sünden verloren habt. Ich will, dass ihr eure Identität und die Kraft in euch kennt. Ihr seid Meine Auserwählten, ihr seid Meinem Herzen nahe, und Ich halte euch immer Meinem Vater im Himmel hin, damit nichts euch schaden kann. Ich gehe immer mit euch, damit ihr lebt wie Ich gelebt habe, und damit ihr durch euren Glauben an Mich die selben Werke tut, die Ich getan habe. Der Heilige Geist wohnt in euch, um weiterhin die Werke zu vollbringen, die Ich in der Welt getan habe. Ihr habt die Macht, auf Schlangen und Vipern,  und Skorpione zu treten, und ihr habt das Charisma Dämonen auszutreiben, und eure Hände den Kranken aufzulegen, damit sie geheilt werden. Führt ein mutiges und kraftvolles Leben als Meine Zeugen.

Folgt nicht dem Beispiel der Mehrheit, die sich nicht an Meine Gebote und Meinen Rat hält, und als Gegen-Zeugen lebt. Ich schäme Mich ihrer, und Ich werde sie vor Meinem Vater verleugnen, weil sie sich vor den anderen nicht zu Mir bekannt haben, durch ihr Leben und ihre Taten. Meine geliebten Jünger/-innen, Ihr werdet vielleicht feststellen, dass ihr nur wenige, und eine Minderheit seid, aber ihr werdet die Welt besiegen, und das Reich erben, das Ich vom Anfang der Welt für euch vorbereitet habe. Meinen Wegen als Jünger/-in nachzufolgen ist ein herausforderndes Leben, es ist ein Weg auf schmalen Pfaden, mit Steinen und Dornen, aber wenn ihr euch an Mir festhaltet und zu Mir ruft, werdet ihr feststellen, dass ich immer bei euch bin, Ich werde euch von aller Bedrängnis befreien, euer Joch wird einfach, und eure Last leicht sein. Betrübt den Geist in euch nicht, löscht ihn nicht aus, dann werdet ihr den Heiligen Geist nie verlieren, denn Er ist die kostbarste und gnädigste Gabe die Ich euch gegeben habe. Durch Ihn seid ihr besiegelt für den Tag der Erlösung. Seid Meine Zeugen.

 

Ein Leben ohne den Heiligen Geist:

Ist öde und leer mit Traurigkeit, ohne Hoffnung

Ist bekümmert und umhergeworfen durch Verlockungen und Versuchungen

Ist schwach und verzweifelt im Fleisch mit sündhaften Bindungen

Ist gebrochen und verwundet mit Zorn und Unversöhnlichkeit

Ist geprägt von Bindungen durch vorübergehende Begierden und Leidenschaften

Ist in der Finsternis und Blindheit ohne den richtigen Weg zu kennen

Ist pervers, ausschweifend, unmoralisch

Ist ein Leben von Schmerzen und Krankheit zermalmt

Ist  ein Leben in dem Gott ein weitentferntes Wesen ist

Ist ein Leben in dem Christus zur geschichtlichen Vergangenheit gehört

Ist ein Leben in dem das Evangelium und die Worte Gottes verschleiert sind

Ist ein Leben wo Gesetze und Gebote bedeutungslos und grob sind

Ist ein Leben in dem das Gebet und die Liturgie tot sind

Ist ein Leben in dem Tugend und Heiligkeit Torheit sind

Ist ein Leben in dem Pflichten und Verantwortung eine Last sind

Ist ein Leben in dem Dienste und Missionen nur Berufe sind

 

Ein Leben mit dem Heiligen Geist dagegen:

Ist sinnvoll und lebenswert

Ist faszinierend und pulsierend

Ist ein Leben mit Jesus Christus, Emmanuel, Gott mit uns

Ist ein Leben im Reich Gottes

Ist ein Leben in dem man im Weg ,in  der Wahrheit und im Leben geführt wird

Ist ein Leben des Friedens, der Freude und des Trostes

Ist ein Leben mit Kraft und Gnade

Ist ein Leben in Heiligkeit nach Gottes Willen

Ist ein Leben in Echtheit und Wahrhaftigkeit

Ist ein Leben in der Kirche, der treusorgenden Mutter

Ist ein Leben wo Autorität und Gebote leicht fallen

Ist ein Leben in dem Lasten leicht werden, und das Joch nicht mehr drückt

Ist ein Leben  in dem das Gebet und die Sakramente zum wesentlich Anteil  werden

Ist ein Leben in dem man die Stimme Gottes in der Heiligen Schrift hören kann

Ist ein Leben in dem man die Antwort auf all seine Probleme findet

Ist ein Leben wo man die heilende Berührung des göttlichen Meisters findet

Ist ein Leben in dem die Seele mit der Liebe zu Gott und den anderen brennt

Ist ein Leben das immer und überall Zeugnis für Jesus Christus gibt

Ist ein Leben das die durstigen Nachbarn zum Lebendigen Wasser führt

Ist ein Leben das sich für Jesus und Sein Reich verzehrt

Ist ein Leben das einen Platz beim ewigen Hochzeitsmahl findet. AMEN

Autor: P. James Manjackal
http://www.jmanjackal.net/deu/deu.htm